Melden Sie sich unter  +43 664 73643792 (Österreich) oder unter +49 160 723 45 59 (Deutschland)

Ihr Tier besser verstehen

Zum angebot
Text Kommunikation

Tierkommunikation und Tiertraining
Deutschland- und Österreichweit

Die Sprache Ihres Tiers zu lesen hilft dabei, seine Wünsche und Vorstellungen zu verdeutlichen, hat also auch einen erzieherischen Effekt.

Tiertraining

Wenn Sie mit Ihrem Tier kommunizieren, stellen Sie eine Bindung zu ihm her und lernen dadurch, sein Verhalten zu verstehen. Die Sprache der Tiere zu verstehen, ermöglicht Ihnen beispielsweise, Kontakt zu einem verschwundenen Tier aufzunehmen, wenn das Tier es möchte. Manchmal ist es aber auch so gekränkt und verschreckt, dass es sich nicht mehr nach Hause traut. Die Sprache Ihres Tiers zu lesen hilft dabei, seine Wünsche und Vorstellungen zu verdeutlichen, hat also auch einen erzieherischen Effekt.

Es geht darum, Ihr Tier artgerecht, nachhaltig, individuell und gewaltfrei zu erziehen.

Problemhundeberatung / Training

Sogenannte Problemhunde bellen viel, ziehen an der Leine oder zeigen sogar aggressives Verhalten. Durch ein entsprechendes Training lernen Sie zu verstehen, warum Ihr Tier sich so verhält. 


Wenn Sie mich mit einer Problemhundeberatung oder einem Hundetraining beauftragen, komme ich zu Ihnen nach Hause, um mir ein Bild von der Situation zu machen, versuche die Ursachen des problematischen Verhaltens herauszufinden, und zeige Ihnen in Form eines gezielten Trainings, wie Sie nach und nach eine Verhaltensänderung bei Ihrem Tier herbeiführen können.

Manchmal reicht es schon, an wenigen Schrauben zu drehen, und Ihr vierbeiniger Liebling fühlt sich nicht mehr so gestresst. Das Training basiert ausschließlich auf positiver Verstärkung, hauptsächlich über Körpersprache, und kommt mit ganz wenigen Kommandos aus. Oft macht es auch Sinn, gemeinsam nach einer sinnvollen Beschäftigung für Ihren Vierbeiner zu suchen.

Seminare 

Nutzen Sie die Gelegenheit und bilden Sie sich zum Wohle der Gesundheit Ihrer Haustiere und Ihres eigenen Wohlbefindens weiter! Ich biete in Österreich, Deutschland und der Schweiz immer wieder Seminare an. Gerne können Sie sich per Mail dafür anmelden oder in einem persönlichen Gespräch über die jeweiligen Lehrinhalte informieren.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.